HP Multi Jet Fusion Industrie 3D Drucker

Wir begleiten Sie bei der 3D Drucker Auswahl

Neben den drei Produktionsdruckern für die Bauteil- und Serienteil- Fertigung bietet Hewlett Packard zukünftig auch vier Prototypendrucker für die Herstellung belastbarer, vollfarbiger Prototypen an.  Nutzen Sie unsere Fachkompetenz, bereits in einem ersten Telefonat können wir Ihnen einen Überblick über die im Markt verfügbaren Schichtbau Technologien geben. Wir zeigen Ihnen auf, mit welchem Budget Sie rechnen müssen, um Serienteile oder Prototypen mit 3D-Druckern zu fertigen. Erfahren Sie, welche Potentiale die Bauteil- und Prototypen- Fertigung für ihr Unternehmen bietet.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

Ihr Jet Fusion Team Deutschland      |   02408/9385-514      |     Kontakt     |     vertrieb@3D-Produktionsdrucker.de

3D-Produktionsdrucker

3D-Prototypendrucker



Bauteil- Fertigung oder Prototypen- Fertigung

Ihre Anforderungen an die Bauteilgröße, die Anlagenproduktivität (Teile/Monat), und die benötigten Materialeigenschaften entscheiden, welche Drucker- Leistungsklasse zu Ihnen passt. Mit der breiten Modellpalette an Produktionsdruckern und Prototypendruckern bieten wir mit den HP Jet Fusion Systemen für jede Anwendung die passende Lösung.

HP PRODUKTIONS-Drucker

Echte Bauteilfertigung für belastbare Kunststoff-Serienteile. Denken Sie Fertigung mal anders, die HP Jet Fusion 3D- Produktionsdrucker fertigen Kleinserien und Bauteile ohne den Aufwand einer vorherigen Werkzeugfertigung. Die hervorragenden Materialeigenschaften, die unschlagbare Produktivität und die kalkulierbaren Materialfolgekosten qualifizieren die Jet Fusion Produktionsdrucker für die Serienfertigung und ermöglichen eine flexible und wirtschaftliche Fertigung von belastbaren Kunststoff Serienbauteilen auch bei kleinen und mittleren Stückzahlen.

HP PROTOTYPEN-Drucker + color-Drucker

Belastbare Prototypen, wenn notwendig auch in Farbe oder einbaufähige Kunststoff-Bauteile? Auch dafür steht die HP Jet Fusion Jet Technologie. Mit gleich vier Prototypendruckern für den Druck von Prototypen, belastbaren Bauteilen und Anschauungsmodellen für die Kommunikation von Form und Design, kauft der Kunde nur so viel 3D Drucker, wie er für seine individuellen Anforderungen braucht.